ISM: Patrick Poirrer wird mit ISM Award ausge...
 
ISM

Patrick Poirrer wird mit ISM Award ausgezeichnet

Koelnmesse GmbH
Patrick Poirrier, Preisträger ISM Award 2020 und CEO des französischen Schokoladenherstellers CÉMOI.
Patrick Poirrier, Preisträger ISM Award 2020 und CEO des französischen Schokoladenherstellers CÉMOI.

Das 50. Jubiläum feiert die ISM - Internationale Süßwarenmesse Köln mit zahlreichen Award-Verleihungen. Mit Patrick Poirrer erhält erstmals ein Franzose den ISM Award für seine außerordentlichen Verdienste um die Süßwaren- und Snackwirtschaft. Poirrier führt bereits in dritter Generation das 1814 gegründete Unternehmen. Mittlerweile ist es Frankreichs Nr. 1 bei Schokolade und gilt als Hüter der französischen Schokoladenherstellung. Heute trägt CÉMOI die Schokoladentradition Frankreichs international in 50 Länder und verfolgt dabei als Unternehmensgruppe vor allem den Einsatz nachhaltiger Schokolade, der sich auch in dem Programm "Transparence Cacao" widerspiegelt.
„Ich freue mich sehr über diesen Preis und bin besonders stolz auf das gesamte Team von CÉMOI, ohne deren Leistungen ich heute hier nicht stehen würde. Ich bin auch stolz auf die Kakaobauern, die Partner unseres „Transparence Cacao“ Programms sind und damit zum Erfolg des französischen Schokoladenherstellers beitragen“, erklärt Patrick Poirrier. 

Die Top-Innovationen 2020

Besuchermagnet der ISM ist seit 2009 der New Produkt Showcase. Die wichtigsten Neuheiten und Innovationen von insgesamt 100 Ausstellern aus 33 Nationen sind hier zu sehen. 
Neben den drei Top-Innovationen wurde zusätzlich der ISM Packaging Award powered by ProSweets Cologne ausgelobt.

Hier die Top-3-Platzierungen:


1. Dr. Klaus Karg KG mit „Dr. Karg‘s Bio Linsen-Snacks“ aus Deutschland
2. Confiserie Vandenbulcke mit „Petit Melo®” aus Belgien
3. Coppenrath Feingebäck GmbH mit „Lakritz Coooky“ aus Deutschland

stats