Destillerie Franz Bauer: Jägermeister legt um...
 
Destillerie Franz Bauer

Jägermeister legt um 4 Prozent zu

Jägermeister
Über 1 Million Liter verkaufter Jägermeister in Österreich © Jägermeister
Über 1 Million Liter verkaufter Jägermeister in Österreich © Jägermeister

Mit einem Umsatzplus von knapp 4 % im letzten Jahr setzt Jägermeister seinen erfolgreichen Weg in Österreich fort. Hinter dem Erfolg stecken zusätzliche Listungen und kreative Aktionen.

Über eine Million Liter Jägermeister werden in Österreich abgesetzt. Damit liegt das Land auf Platz zehn im internationalen Ranking der Jägermeister-Länder, gerechnet auf die Zahl der Einwohner sogar auf Platz acht. Seit mittlerweile 50 Jahren wird der Kräuterlikör hierzulande von der Destillerie Franz Bauer auf Lizenzbasis vertrieben, wobei Österreich das einzige Land außerhalb Deutschlands ist, in dem der Jägermeister noch selbst abgefüllt wird.

Mit 31. März hat die Destillerie Franz Bauer das letzte Wirtschaftsjahr abgeschlossen und blickt mehr als zufrieden auf die aktuelle Jägermeister-Bilanz. Der Kräuterlikör gehört weiterhin zu den beliebtesten Spirituosen des Landes und konnte im letzten Jahr um über 4 % zulegen. Einen starken Anteil daran hat der Handel. „Jägermeister hatte bereits einen hohen Distributionsgrad im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel. Trotzdem war es uns möglich, zusätzliche Listungen zu generieren“, berichtet Oliver Dombrowski, Geschäftsführer der Destillerie Franz Bauer. Ein Blick auf den Gesamtmarkt unterstreicht diesen Erfolg: „Der Spirituosenmarkt in Österreich ist im Hinblick auf den Umsatz stabil, hingegen beim Absatz leicht rückläufig. Man erkennt daran einen Trend hin zum Premiumkonsum. Die Österreicher schauen genauer darauf, was sie konsumieren. Ein Wachstum ist angesichts der Marktsituation aktuell nur mehr über kreative Ideen möglich“, erklärt Dombrowski.

Mit seiner erfolgreichen Performance unterstützt Jägermeister in Österreich den internationalen Trend. Die Mast-Jägermeister SE hat den Expansions- und Wachstumskurs im letzten Jahr weiter fortgesetzt. Mit weltweit 92,4 Millionen verkauften 0,7-Liter-Flaschen konnte das Unternehmen um rund eine Million Flaschen im Vergleich zum Vorjahr zulegen. Rund um den Globus wird die Marke Jägermeister mittlerweile in 135 Ländern vermarktet (2016: 129 Länder) und ist die verkaufsstärkste Likörmarke der Welt. Auch für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Mast-Jägermeister SE dank der weltweiten Weiterentwicklung der Marke Jägermeister mit einem leichten Absatzplus.

Oliver Dombrowski, Geschäftsführer der Destillerie Franz Bauer © www.stefanjoham.com
www.stefanjoham.com
Oliver Dombrowski, Geschäftsführer der Destillerie Franz Bauer © www.stefanjoham.com
stats