Johnson & Johnson: Johnson & Johnson für Nach...
 
Johnson & Johnson

Johnson & Johnson für Nachhaltigkeit

-

Johnson & Johnson bekennt sich zur Kreislaufwirtschaft und hat das „New Plastics Economy Global Commitment“ unterzeichnet.

Bis 2025 sollen sämtliche Johnson-&-Johnson-Produktverpackungen wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar sein. Dazu wird das Unternehmen mit der Ellen-MacArthur-Stiftung, mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen und mit vielen branchenführenden Unternehmen, Regierungen und NGOs zusammenarbeiten. Für sie alle zählen Plastikmüllvermeidung und eine Verpackungsreform derzeit zu den drängendsten Umweltproblemen unserer Zeit.  

Als Unterzeichner des New Plastics Economy Global Commitments verpflichtet sich Johnson & Johnson Consumer zu zwei Kernthemen der Kreislaufwirtschaft: Zum einen sollen Verpackungen bis 2025 zu 100 Prozent wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar sein. Zum anderen sollen in Produktverpackungen mehr Recyclingmaterialien zum Einsatz kommen. Dazu investiert das Unternehmen unter anderem in nachhaltiges Design und Partnerschaften mit verschiedenen Organisationen

New Plastics Economy Global Commitment
stats