Sorger: Kratky macht Werbung
 
Sorger

Kratky macht Werbung

Sorger
Sorger-Firmenchef Ferdinand Sorger mit neuem Testimonial Robert Kratky.© Sorger
Sorger-Firmenchef Ferdinand Sorger mit neuem Testimonial Robert Kratky.© Sorger

Der Radiomoderator ist Markenbotschafter für den Salami- und Rohwursthersteller Sorger.

Das steirische Familienunternehmen setzt bei der Bewerbung seines vielfältigen Wurstsortiments, allem voran des Leitprodukts Salanettis, heuer erstmals auf einen Markenbotschafter. Robert Kratky, Moderator des reichweitenstarken Ö3 Weckers, macht ab sofort Werbung für Sorger. „Wir wollten jemanden, der für die gleichen Werte steht wie das Unternehmen – traditionsbewusst, aber dennoch modern. Und schon beim ersten Kennenlernen waren wir von Robert als Markenbotschafter begeistert“, erzählt Firmenleiter Ferdinand Sorger.
stats