Henkell Freixenet : Mionetto Prosecco launcht...
 
Henkell Freixenet

Mionetto Prosecco launcht Sommerkampagne

Henkell Freixenet

Mit Native Ads, Formatsprengungen, Citylights, visuell und auditiv gebrandeten Straßenbahn-Wartehallen und eigener Italo-Prosecco-Ape will die Marke diesen Sommer 'La Dolce Vita' nach Österreich bringen.

Die Basis der neuen Sommerkampagne bilden Native Ads mit Genuss- und Rezepttipps und Gewinnspielen in Print- und Onlinemagazinen wie Woman, Wienerin, Maxima, Kurier Freizeit, Carpe Diem, sowie der Plattform 1000things. Die Ad Kampagnen sollen eigene Themenwelten rund ums italienische Lebensgefühl schaffen. Die visuell und auditiv gebrandete Straßenbahn-Wartehallen in Wien sollen die Wartenden mit passenden Klängen nach Italien entführen und "La Dolce Vita" greifbarer machen. Mionetto setzt außerdem auf Formatsprengungen und Citylights. Die beleuchteten Posterflächen sollen bei Tag und Nacht gut sichtbar sein und die Aufmerksamkeit der Zielgruppe im urbanen Raum auf sich ziehen.

Für italienisches Kulinarik-Flair in der Innenstadt will Mionetto mit der eigenen Italo-Prosecco-Ape sorgen, um auch in der City die Daheimgebliebenen mit Prosecco im Piccoloformat zu verwöhnen, heißt es in einer Aussendung. Die Sommer-Kampagne wird auch durch redaktionelle Social Media-Posts und einer dazugehörigen Werbekampagne unterstützt, die für noch mehr Reichweite sorgen und die direkte Interaktion mit der Zielgruppe ermöglichen sollen. "Gerade heuer gilt es für uns, die Sommerkampagne abgestimmter und gezielter denn je zu planen, um die Zielgruppe mit den richtigen Botschaften anzusprechen und gleichzeitig zu inspirieren. Mit Außenwerbung lässt sich außerdem eine gute Reichweite aufbauen", so Philipp Gattermayer, Geschäftsführer Henkell Freixenet Austria. Die Kampagne ist per Juni gestartet und läuft noch bis Ende August.



Dieser Text erschien zuerst auf www.horizont.at.

stats