Laurent-Perrier: Laurent-Perrier präsentiert...
 
Laurent-Perrier

Laurent-Perrier präsentiert La Cuvée

Laurent-Perrier
„La Cuvée“, die neue Kreszenz von Laurent-Perrier © Laurent-Perrier
„La Cuvée“, die neue Kreszenz von Laurent-Perrier © Laurent-Perrier

15 Jahre lang hat Laurent-Perrier daran gearbeitet, einen neuen Champagner von besonderer Qualität zu entwickeln. Jetzt ist er da.

„La Cuvée“ heißt diese neue Kreszenz, und sie ersetzt den klassischen Brut des Hauses. Nach mehr als 15 Jahren intensiver Arbeit, stetiger Weiterentwicklung und der wachsenden Fertigkeit bei der Assemblage präsentiert Laurent-Perrier nun diesen Champagner, der aus reinstem Traubenmost bereitet und ausschließlich in Handarbeit hergestellt wird.

La Cuvée besteht aus einem überdurchschnittlich hohen Chardonnay-Anteil (mehr als 50 Prozent), ergänzt durch 30 Prozent Pinot Noir und zu mehr als 15 Prozent aus Pinot Meunier. Hinzu kommen Reserveweine, um die Regularität des Stils zu gewährleisten. Die Cuvée stammt aus über 100 verschiedenen von Laurent-Perrier ausgewählten Lagen und reift vier Jahre.

Der Wein hat eine blassgoldene Farbe. Fein aufsteigende Perlen bilden einen beständigen Schaumkranz. In der Nase besticht sein zartes Bukett von frischen Zitrusfrüchten und weißen Blüten. Die Komplexität des Weines zeigt sich in den aufeinander folgenden Noten von Weinberg-Pfirsich und weißen Früchten. La Cuvée wird idealerweise mit einer Temperatur zwischen 8 °C und 10 °C serviert. Der neue Champagner ist in acht verschiedenen Flaschengrößen – von Piccolo bis Balthazar – über den Vertrieb von Kattus in der gehobenen Gastronomie, in ausgewählten Fachhandelsbetrieben sowie im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.
stats