Unilever: Lipton ist mit Heißtee-Range erfolg...
 
Unilever

Lipton ist mit Heißtee-Range erfolgreich

-
Lipton Manager Bernhard Anfang freut sich über erste Erfolge mit Lipton Teebeutel.
Lipton Manager Bernhard Anfang freut sich über erste Erfolge mit Lipton Teebeutel.

Lipton freut sich über erste Markterfolge mit Heißtee und startet den dritten Teil seiner großen Launch-Offensive.

Die Markteinführung von Lipton in den Teebeutelmarkt ist erfolgreich, meldet die Unilever-Tochter Lipton."Die ersten Marktzahlen zeigen einen starken Markteintritt von Lipton. Die Performance liegt weitgehend über unseren Ambitionen. Wir konnten einen starken Start mit einem schnellen Distributionsaufbau hinlegen", so der zuständige Category Marketing Manager bei Unilever Austria Bernhard Anfang. Anfang.

Neben den Stammplatzierungen konnten zahlreiche Zweitplatzierungen am POS umgesetzt werden. Einige Produkte liefen bestens: Die Grüntee-Variante ‚Mandarin Orange' schaffte es an die Spitze der Sales per Shop aller im LEH verkauften Grüntee-Varianten (AC Nielsen, prop. Monatsabsatz) und auch der Früchtetee ‚Strawberry Raspberry & Rhubarb‘ könne sich laut Nielsen-Zahlen in den Sales per Shop mit bekannten Früchtetee-Sorten im Pyramidenbeutel messen.

Die Performance soll mithilfe einer Marketingoffensive weiter ausgebaut werden: "Wir starten jetzt mit einer starken Kommunikationsoffensive in die wichtige, zweite Hälfte der Teesaison", so Anfang. In der dritten Launch-Phase startet das bis dato umfangreichste Kommunikationspaket der Marke und das größte der gesamten Kategorie in dieser Teesaison, kündigt der Hersteller an. Es umfasst eine reichweitenstarke Kampagne im TV, auf Plakaten und Citylights, flankiert im Bereich Digital & Social Media. Unter dem Motto „Lipton heißt zusammenkommen“ wird ab Mitte Jänner ganz Österreich inspiriert, im Alltag das Gemeinsame vor das Trennende zu stellen. 
stats