Johnson & Johnson : Listerine startet globale...
 
Johnson & Johnson

Listerine startet globale Kampagne

Johnson & Johnson
Listerine-Verwender sind abenteuerlustiger als andere. © Johnson & Johnson
Listerine-Verwender sind abenteuerlustiger als andere. © Johnson & Johnson

Unter dem Motto "Sei bereit für alles" startet Listerine eine globale Kommunikationskampagne.

Eine Studie im Auftrag der Johnson & Johnson-Marke Listerine zeigt, dass Listerine-Verwender mehr vom Leben wollen. Die durchaus humorvolle Studie zu Listerine-Verwendern offenbart: Wer Listerine nutzt, liebt den Kick im Alltag. Listerine-Nutzer sind bereit für alles und geben sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Auf dieser Erkenntnis baut die neue Kommunikationskampagne auf.

Zähneputzen erreiche nur 25 Prozent des Mundraums. Die Verwendung von Listerine entferne bis zu 97 Prozent der nach dem Zähneputzen verbliebenen Bakterien und erfrischt den Atem, so der Hersteller. So wie ihr Produkt gehen auch die Verwender von Listerine den entscheidenden Schritt weiter. Das zeigt eine aktuelle Studie des Instituts Research Now mit 6.000 Befragten in sechs Ländern. Zum Beispiel springen mehr Listerine-Verwender als -Nichtverwender Fallschirm, trauen sich eher einen Yoga-Handstand zu und geben an, sie könnten besser Schlagzeug spielen als andere. 52 Prozent der Listerine-Verwender sind schon einmal auf eine ungeplante Reise gegangen, hingegen nur 43 Prozent der -Nichtverwender, so die Ergebnisse der Studie.

Um die neue Kampagne zu promoten wird neben klassischen Medien wie TV auch ein großes Digitalprogramm konzipiert.
stats