Neoh / Alpha Republic: Mit gutem Gewissen in ...
 
Neoh / Alpha Republic

Mit gutem Gewissen in den „Tag der Schokolade“

Neoh
© Neoh
© Neoh

7. Juli, Tag der Schokolade: Man kann ihn, Schoko essend, auch mit gutem Gewissen feiern, sagt das Schokoriegel-Start-up Neoh.

Laut einer aktuellen Statistik liegen die Österreicher beim Schokoladegenuss europaweit auf Platz 5 (siehe die Grafik nebenan). Angeblich haben sie aber auch Gewissensbisse, weil ihnen klar ist, dass der Zuckeranteil in der Schokolade oft sehr hoch ist. Das Schokoriegel-Start-up Neoh nimmt das zum Anlass, um darauf hinzuweisen, dass die Neoh-Schokoriegel mit nur einem Gramm Zucker auskommen.

Für knapp jeden fünften Österreicher (18 %) ist es wichtig, den Konsum von Zucker so weit wie möglich zu reduzieren – das zeigt eine repräsentative Studie des Market Instituts im Auftrag von Neoh. „Die Österreicherinnen und Österreicher achten immer mehr auf ihre Ernährung, wollen aber trotzdem nicht vollständig auf Süßes verzichten“, sagt Manuel Zeller, Gründer und Geschäftsführer von Neoh. „Für all diese Personen ist unser Schokoriegel Neoh mit nur einem Gramm Zucker eine schmackhafte Alternative.“
stats