Raiffeisen-Holding NÖ-Wien: Müller übernimmt ...
 
Raiffeisen-Holding NÖ-Wien

Müller übernimmt NOM UK

-

Die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und die NÖM AG haben am 3. September 2013 das Molkereiunternehmen NOM Dairy UK Ltd. in Telford/Großbritannien an Müller Dairy, Teil der Unternehmensgruppe Theo Müller, verkauft.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Bisher hatte die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien 85 Prozent der Anteile an der NOM Dairy UK Ltd. gehalten, die NÖM AG 15 Prozent.

Die Produktionsstätte der NOM Dairy UK Ltd. wurde 2009 eröffnet, entwickelte sich jedoch zu einem verlustbringenden Sorgenkind für seine Eigentümer. Aktuell sind dort 155 Mitarbeiter beschäftigt, die auf die Produktion von Joghurt spezialisiert sind.

Dazu Mag. Klaus Buchleitner, Generaldirektor der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien: „Mit dem britischen Marktführer Müller Dairy ist es uns gelungen, einen passenden Käufer für NOM Dairy UK Ltd. zu gewinnen. So können künftig Synergien genutzt werden. Auch für die Mitarbeiter ist nun Klarheit geschaffen.“ Und Ronald Kers, CEO Müller UK & Ireland Group, ergänzt: „Diese Akquisition ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg zum größten und besten Molkereiunternehmen in Großbritannien und Irland. Die Produktionsanlage der NOM Dairy UK Ltd. in Telford ist eine wertvolle Ergänzung für unserer Gruppe.“

stats