Myflexbox: Ausbau der Paket-Abholstationen
 
Myflexbox

Ausbau der Paket-Abholstationen

Salzburg AG
Lukas Wieser, Head of Partnerships & Sales Myflexbox, Bernd Zierhut, Geschäftsführer der Doppler Gruppe und Felix Arndt, Head of Operations and Services Myflexbox
Lukas Wieser, Head of Partnerships & Sales Myflexbox, Bernd Zierhut, Geschäftsführer der Doppler Gruppe und Felix Arndt, Head of Operations and Services Myflexbox

Nach Wien, Graz, Linz, Wels und Salzburg setzt Myflexbox mit Steyr die Expansion der Abholstationen an Turmöl-Standorten fort.

Myflexbox und Turmöl festigen ihre Partnerschaft und erweitern das Netzwerk an smarten Abholstationen, in denen Kunden rund um die Uhr kontaktlos Pakete einlagern, abholen und retournieren können. Die Kooperation zwischen der Salzburg AG Tochter und dem Tankstellenbetreiber der Doppler Gruppe startete im Dezember 2020 mit zunächst sechs Standorten in Wien. Mittlerweile wurde die Partnerschaft auf insgesamt 14 Standorte und 100 Locker in Graz, Linz, Salzburg, Wels und nun auch Steyr ausgebaut. "Wir freuen uns, dass wir die Zusammenarbeit mit Turmöl weiter vertiefen können und durch die zentral gelegenen Turmöl Standorte noch mehr Menschen – auch beim Tanken – von unseren Vorteilen profitieren. Die hohe Frequenz an den Tankstellen und deren zentrale Lage ermöglicht eine optimale Vernetzung aller Beteiligten, sodass unnötige Wege vermieden werden können", sagt Lukas Wieser, Head of Partnerships and Sales von Myflexbox.

Myflexbox bietet nicht nur für Konsumenten eine einfache Möglichkeit ihre Pakete abzuholen bzw. zu versenden, sondern eröffnet auch lokalen Händlern mit aber auch ohne Onlineshop, neue Möglichkeiten der kontaktlosen Übergaben von Paketen.
stats