Nestlé Österreich: Nescafé erfindet Klassiker...
 
Nestlé Österreich

Nescafé erfindet Klassiker neu

Nescafé Dolce Gusto gab heute weltweit den Launch der neuen internationalen Werbekampagne unter dem Motto „Creativity Reinvents The Classics“ bekannt.

Galerie: Nescafé erfindet Klassiker neu

Das Herz der neuen globalen Image-Kampagne von Nescafé Dolce Gusto ist ein Werbefilm mit dem internationalen Musik-Superstar will.i.am in der Hauptrolle. will.i.am ist siebenfacher Grammy-Award-Gewinner, Rapper, Hip-Hop-Produzent und Mitbegründer der Band „The Black Eyed Peas“, und er ist Protagonist des neuen, energiegeladenen Werbespots, der in Österreich ab 2. September im ORF und im österreichischen Privatfernsehen on air geht. Gedreht wurde in den Metropolis Studios unter Leitung zweier führender Talente der Filmindustrie: Diego Contreras und Salomon Ligthelm.

Die Macht der Kreativität

Die Kampagne beschwört die Macht der Kreativität, wenn es darum geht, außerordentliche Qualität zu erzeugen – sowohl in der Musik als auch in der Kaffeezubereitung –, und sie zieht Parallelen zwischen der Entstehung von Kaffee und jener von Musik: Während die Zuschauer will.i.am beim Remixen seiner eigenen, ganz speziellen Version von Otis Reddings Kultsong „Sittin‘ On The Dock of the Bay“ beobachten können, zeigt der TV-Spot auch, wie Nescafé Dolce Gusto eine klassische Tasse Kaffee in ein ungeahntes kreatives Genusserlebnis verwandelt. will.i.am bringt es am Ende des Spots auf den Punkt: „Es geht nichts über Kreativität, um Klassiker neu zu erfinden!

Die neue Kampagne „Creativity Reinvents The Classics“ zeigt, wie sehr sich Nescafé Dolce Gusto verpflichtet fühlt, außerordentliche Kaffeeerlebnisse wahr zu machen, die alle Konventionen sprengen. „Nescafé Dolce Gusto war immer schon eine unkonventionelle Kaffeemarke. Wir überschreiten gerne Grenzen und suchen die Herausforderung, indem wir die Qualitätsvorgaben neu erfinden”, gibt Christiane Fellner, Business Executive Manager Coffee & Beverages, Einblick in die Unternehmensphilosophie. Und sie ergänzt: „Wir glauben daran, dass die Kreativität den wesentlichen Unterschied ausmacht, wenn es um Top-Qualität geht. Daher gehen wir über die Grundlagen der traditionellen Kaffeeherstellung hinaus, indem wir sie mit einem kreativen Twist neu interpretieren und so unbeschreibliche Kaffeeerlebnisse ermöglichen!“

Kampagnen-Kick-off mit will.i.am auf Facebook

Der weltweite Launch von „Creativity Reinvents The Classics“ hat seinen Auftakt heute, am 30. August, wenn will.i.am für 48 Stunden die „Nescafé Dolce Gusto“-UK-Facebook-Seite übernimmt. Exklusives Behind-the-Scenes-Material vom Kampagnen-Shooting sollen die User in der Zeit auf den Spot neugierig machen. Der Werbespot feiert dann am 1. September auf der Facebook-Seite und in den Social Media-Kanälen von Nescafé Dolce Gusto Premiere, gefolgt vom weltweiten Fernsehdebüt am 2. September 2016.

Ergänzend zum Werbespot wurde eine Serie von vier inspirierenden Videos mit will.i.am und dem Nescafé-Dolce-Gusto-Barista Ola Persson produziert. Die beiden Experten entführen die Zuschauer auf eine Reise in ihren kreativen Prozess und geben im Rahmen eines exklusiven Doppelinterviews Einblick, wie sie in ihrem jeweiligen Schaffensfeld dank ihrer Kreativität Klassiker neu interpretieren. Ab 2. September können die vier spannenden Hintergrundfilme online entdeckt werden auf www.dolce-gusto.at.

Weitere Infos unter: www.facebook.com/DolceGustoAT

Eine Premium-Maschine für Premium-Kaffee

Nescafé Dolce Gusto ist auch bekannt für unkonventionelle und innovative Designs und verblüfft jährlich mit stylischen Maschinen-Novitäten. Aktuell überzeugt der Kaffeespezialist mit einer Premium-Kaffeemaschine mit futuristischem Design in Form einer Kaffeebohne. Die Movenza von Nescafé Dolce Gusto wird ab Oktober 2016 erhältlich sein. Die Movenza ist punkto Design und Technologie ein Unikat, das mit anderen Kaffeemaschinen nicht vergleichbar ist. Inspiriert von der Skulptur „Cloud Gate“ – im Volksmund „The Big Bean“ genannt –  des britischen Künstlers Anish Kapoor im Millennium Park von Chicago, ist ihre fließende organische Form einer einzelnen Kaffeebohne nachempfunden und macht sie in geschlossenem Zustand zu einem echten Designerstück. Der Überraschungseffekt ist groß, wenn sie sich nach leichtem Druck auf den automatischen Öffnungsmechanismus smooth öffnet und in eine hochentwickelte Kaffeemaschine verwandelt. Die stylische Premiummaschine ist ab Oktober in den zwei Farben „Brushed Black Metal“ und „Platinum Silver“ zu einem unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 199 Euro erhältlich.


stats