cremesso: Neue Partnerschaft mit Media Markt/...
 
cremesso

Neue Partnerschaft mit Media Markt/Saturn

-
Martin Maurer von cremesso freut sich über die Partnerschaft mit Media Markt/Saturn® Andi Bruckner
Martin Maurer von cremesso freut sich über die Partnerschaft mit Media Markt/Saturn® Andi Bruckner

Ab heute ist cremesso, das innovative Kaffee-Kapselsystem aus der Schweiz, in Österreich auch in allen 47 Märkten von Media Markt/Saturn erhältlich.

"Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft. Für Kaffeegenießer bedeutet sie eine noch bessere Verfügbarkeit für alle cremesso Kaffees und Maschinen, für cremesso einen weiteren, wichtigen Schritt zu höherer Marktpräsenz. Wir sind überzeugt, dass unsere bestehenden Partner von diesem Schritt, hinsichtlich Bekanntheitsgrad unserer Marke und in Folge wachsendem Absatz, profitieren werden", ist Martin Maurer von cremesso begeistert. Insgesamt umfasst das Sortiment bereits zehn Kaffee- und drei Teesorten; das Kaffee-Standardportfolio ist zudem seit Dezember 2010 UTZ Certifierd.

Geschenkset mit neuer Maschine
Um die Einführung bei Media Markt/Saturn bestens zu begleiten, bietet cremesso seine neue Kapselmaschine "Una Automatic" in den Farben Pure White oder Velvet Purple im attraktiven Geschenkset mit einem Milchschäumer sowie zwei Packungen Kaffeekapseln - einmal Alba und einmal Crema (32 Stück) - zum Preis von 99 Euro an. Die Maschine lässt sich über zwei individuell programmierbare Tasten für unterschiedliche Tassengrößen kinderleicht bedienen und liefert wie auch die anderen cremesso-Kapselmaschinen nach einer Aufheizzeit von nur 15 Sekunden Kaffeegenuss in Baristaqualität. Zudem punktet die große Schwester der cremesso Uno mit einem hochwertigen 19-bar-Drucksystem und ihrem Energy Save Concept. Nur eine Minute nach der letzten Verwendung wechselt sie in eomem Standby-Modus, in dem weniger als 0,3 Watt pro Stunde verbraucht werden. 

cremesso, die internationale Marke des Schweizer Unternehmens Delica, einer 100%igen Tochter-Gesellschaft der Migros Group, wurde in Österreich im Jahr 2009 eingeführt, verfügt mittlerweile über einen Bekanntheitsgrad von 33 Prozent und hält im Fachhandel bei einem Marktanteil von rund 15 Prozent.



stats