Johnson & Johnson: Neue Produkte bei Carefree
 
Johnson & Johnson

Neue Produkte bei Carefree

Johnson & Johnson
Carefree FlexiComfort cotton feel © Johnson & Johnson
Carefree FlexiComfort cotton feel © Johnson & Johnson

Carefree, mit rund 338 Millionen verkauften Exemplaren tonangebend im Segment für Slipeinlagen, attraktiviert mit einem umfassenden Relaunch ab Mai sein Sortiment.

Carefree hat die Wünsche seiner Kundinnen analysiert und ihnen entsprechend seinem Basis- und Plus-Portfolio ein umfassendes Upgrade verpasst. Diese neue Generation von Carefree-Slipeinlagen bietet, so das Unternehmen, 3D-Comfort. Das heißt: Neben sicherem Halt und perfekter Passform, punktet die neue Slipeinlage mit extra weicher Oberfläche. Zudem hat die Basisrange eine neue, voluminösere Transferschicht. Die Transferschicht unterstützt die Verteilung der Flüssigkeit und leitet sie zum Saugkern weiter. 




Auch die junge Zielgruppe der 18- bis 29-Jährigen steht bei Carefree weiterhin im Mittelpunkt: Zusätzlich zur FlexiComfort-20er-Packung lanciert die Marke ab Mai neue 40er-Packungen. Der Vorteil für den Handel: Während die 20er-Packung perfekt für unterwegs ist, wird die tägliche Verwendung mit der 40er-Packung weiter gefördert. Mit der neuen Variante Aloe Vera möchte Carefree das Produkt zusätzlich langfristig bei jungen Frauen etablieren.




Carefree bewirbt den Relaunch der Basis- und Plus-Ranges umfassend. Zum Relaunch geht im Juli ein neuer Spot im TV on air. Prominent wird auch FlexiComfort beworben: Rund 250.000 Samples in Magazinen machen Frauen auf das Einstiegsprodukt aufmerksam, und zusätzlich wird das Produkt online beworben. Komplettiert wird die gesamte Kampagne durch eine überarbeitete Website und ganzjährige suchmaschinenoptimierte Werbung.


Carefree normal cotton fresh © Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Carefree normal cotton fresh © Johnson & Johnson


Carefree plus large mit extra Schutz © Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Carefree plus large mit extra Schutz © Johnson & Johnson
stats