efko/Vitana : Neue Produktlinie: Salate im St...
 
efko/Vitana

Neue Produktlinie: Salate im Standbeutel

-
efko-Geschäftsführer Klaus Hraby präsentiert die neuen Salate im Standbeutel.
efko-Geschäftsführer Klaus Hraby präsentiert die neuen Salate im Standbeutel.

Die „efko Frischeküche“ bringt eine neue Produktlinie auf den Markt und wird ab Dezember mit drei Salaten im Standbeutel - Kartoffel, Kraut, Rote Rüben - im Kühlregal der Supermärkte vertreten sein.

Ganz nach dem Motto "Zwei Unternehmen, zwei Stärken, eine Produktlinie" launcht efko die neuen essfertigen Salate und  verbindent dabei die Frische von „salad and more“ (Vitana) und das Knowhow von efko.

„Der Inhalt von 250 Gramm ist für ein bis zwei Portionen gerechnet und entspricht genau dem Trend der kleineren Haushalte“, erklärt efko-Geschäftsführer Klaus Hraby. „Die Produkte zeichnen sich durch ihre Frische und ihren hervorragenden Geschmack aus.“

Die neuen Produkte werden in Eferding hergestellt, das Gemüse kommt von regionalen Bauern. „Die Verbundenheit mit den regionalen Landwirten und die kurzen Wege vom Feld zum fertigen Produkt sind uns sehr wichtig. Zudem wird die Produktvielfalt von efko weiter ausgebaut“, so Hraby.

Ab Dezember sind drei Salate im Kühlregal zu finden - im Frühjahr 2015 wird es noch weitere Produkte geben. © efko
efko
Ab Dezember sind drei Salate im Kühlregal zu finden - im Frühjahr 2015 wird es noch weitere Produkte geben. © efko
stats