Johnson & Johnson : o.b. in neuem Packungsdes...
 
Johnson & Johnson

o.b. in neuem Packungsdesign

Johnson & Johnson
© Johnson & Johnson
© Johnson & Johnson

Die Verweildauer einer Kundin vor dem Regal mit Tampons beträgt laut einer Shopper-Studie durchschnittlich nur zehn Sekunden.

In dieser kurzen Zeit ist es leicht möglich, die falsche Packung zu erwischen. Um dieser Problematik vorzubeugen, wurde die Verpackung des Marktführers o.b. Tampons einem Relaunch unterzogen.

Direkt auf der Vorderseite erkennen Käuferinnen die Produktlinie, Saugstärke und Vorteile des Tampons und finden somit das für sie passende Produkt leichter als bisher. Auf der Rückseite der Schachtel befindet sich eine übersichtlich mit Farben und Punkten ausgestattete Tabelle, welche die Saugstärke der jeweiligen Tampons darstellt.

Johnson & Johnson legt überdies Wert auf nachhaltige Produktion und lässt die Tampons im Wuppertaler Werk ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien produzieren. Der Karton für die Verpackung wird aus Holz gewonnen, das aus ökologisch bewirtschafteten Wäldern stammt.
stats