Bahlsen: Optimistisch in die Zukunft
 
-
Bahlsen Österreich-GF Mag. Alexander Konecny hat 2012 viel vor-® Bahlsen
Bahlsen Österreich-GF Mag. Alexander Konecny hat 2012 viel vor-® Bahlsen

Der Keksspezialist Bahlsen blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück und ist trotz der angespannten Preissituation auf den Rohstoffmärkten optimistisch, was die Entwicklung im Jahr 2012 betrifft.

In Deutschland konnte das Unternehmen seine Marktführerschaft stabilisieren und auch Bahlsen Österreich rangiert mit einem wertmäßigen Marktanteil von 29,3 Prozent (Nielsen, LH total, exkl. Hofer/Lidl, Wert, aufl. 2011 bis KW 52/11 vs. Vj) auf dem ersten Platz. Dank der Impulse durch neue Produkte wie zum Beispiel Pick Up! Black 'n White verzeichnet das traditionsreiche Familienunternehmen hierzulande mit plus 2,4 Prozent ein stabiles Wachstum. 
Erfolgreich entwickelt hat sich etwa die Marke Bahlsen mit einem Umsatzzuwachs von einem Prozent (Bahlsen, Wert, aufl. 2011 bis KW 52/11 vs. Vj) und auch der Gesamtumsatz von Bahlsen Lebkuchen mit Top-Produkten wie Contessa oder Purer Lebkuchen legte um 4,5 Prozent zu und hält nun mit einem Marktanteil von 30,2 Prozent die Marktführerschaft am Lebkuchenmarkt (Lebkuchenmarkt, Saison 2011, Wert vs. Vj). Ebenfalls top performt haben das Leibniz Zoo Sortiment (+4,3 %, BKOS, Wert, aufl. KW 52/11 vs. Vj) und Pick up! (+34 %, SW, Wert, aufl. KW 52/11 vs. Vj).
Auch bei Kornland, wo sich sechs Sorten in die Top 10 der meistverkauften Müsli-Riegel einreihen, konnte man sich mit einem Marktanteil von 35,5 Prozent (Müsli- und Cerealienriegel, Wert, aufl. KW 52/11 vs. Vj) den ersten Platz sichern. 
2012 steht unter dem Motto "The Originals Reloaded" mit den drei neuen Produkten "Messino Dark Temptation", "Leibniz Choco Vollkorn" und "Leibniz Kakaokeks" ganz im Fokus der Stärkung des Kernsortiments.
stats