Ottakringer: Ottakringer bringt mit Saison-Bi...
 
Ottakringer

Ottakringer bringt mit Saison-Bieren Abwechslung

Ottakringer
Das Ottakringer Brauwerk hat die Sonne Kalabriens eingefangen. © Ottakringer
Das Ottakringer Brauwerk hat die Sonne Kalabriens eingefangen. © Ottakringer

Die Ottakringer Kreativbrauerei Brauwerk bringt 2017 vier neue saisonale Bieren auf den Markt und bedient so den wachsenden Markt der Bier-Spezialitäten.

Auftakt macht das ‚Padrone Calabrese – Bergamotte Ale’, dessen Ursprung im italienischen Kalabrien liegt. Der fruchtig volle Charakter mit seinen breiten und herben Zitrusaromen verleihe dem obergärigen Ale eine einzigartige Note. Das durch sein wärmendes Orange-Rot gekennzeichnetes ‚Padrone Calabrese’ ist ausgewogen gehopft und bietet speziell zu Pasta, gegrillten Meeresfrüchten oder Hartkäse ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Das Brauwerk-Saison-Biere ist im Brauwerk selbst, im Ottakringer Shop und in ausgewählten Gastronomie-Betrieben bis Mai erhältlich. 

Im Mai, Juli und Oktober kommen die anderen Bierkreationen auf den Markt. Im Frühling ist es ein mit Kamille, Paradieskorn, Koriander und getrockneten Limetten gebrautes Witbier. Die sommerliche Hitze ertragen Bierliebhaber mit einem hoch vergorenen California Common, das mit einer hopfig-herben und zugleich kräftigen Note von Spezialmalzen begeistere. Ein kräftiges Stout leite ab Oktober in den Herbst über, so das Unternehmen.  

Die 2014 eröffnete Craft Bier Brauerei ‚Brauwerk’ von Ottakringer ist zu einer Entwicklungsstätte für Spezialitätenbiere geworden. "Mit den Saisonbieren des Brauwerks kommen wir den Wünschen unserer Fans nach Außergewöhnlichem nach und können sie vier Mal im Jahr mit erlesenen Kreationen überraschen und beeindrucken“, so der Vorstand der Ottakringer Brauerei Matthias Ortner über die neue Bier-Reihe.
stats