Barilla: Barilla startet globale Kampagne
 
Barilla

Barilla startet globale Kampagne

Barilla

Mit dem Slogan "Barilla. Ein Zeichen der Liebe" soll Zubereitung von Pasta "zu einer nonverbalen Geste der Liebe" werden.

Der  italienische Nahrungsmittelkonzern Barilla will mit einer neuen Kampagne den emotionalen Wert von Pasta in den Mittelpunkt rücken. Mit der globalen Kommunikationsstrategie "findet Barilla wieder zu seiner gefühlvollen Stimme zurück", so das Unternehmen in einer Aussendung. Die neue Kampagne knüpft dabei an historische Kampagnen der Vergangenheit an. Unter dem neuen Slogan  "Barilla. Ein Zeichen der Liebe" soll die Zubereitung von Pasta "zu einer nonverbalen Geste der Liebe" werden.

Barilla Kampagne

Die integrierte globale Kampagne ist im April in 40 Ländern gestartet. Als Filmmusik wurde der Song "Beautiful that way" von Noa ausgewählt, eine Neuinterpretation des Soundtracks von "La vita è bella", dem italienischen, hochdotierten Film von Roberto Benigni aus dem Jahr 1997.

"Dieses neue, globale Narrativ ist für Barilla ein historischer Moment. Die Marke hat die Botschaft ihrer Klassiker, ihrer früheren Kampagnen, die echte Ikonen sind, wiederentdeckt und sie gleichzeitig perfekt auf die Herausforderungen unserer Zeit übertragen. Denn wir alle möchten heute Menschlichkeit und Nähe empfinden, und ein Zeichen der Liebe kann genau das bewirken", so Gianluca Di Tondo, Global Chief Marketing Officer bei Barilla.


Dieser Text erschien zuerst auf www.horizont.at.

stats