Pfanner: Umsatzwachstum trotz herausfordernde...
 
Pfanner

Umsatzwachstum trotz herausforderndem Marktumfeld

Hermann Pfanner Getränke GmbH
Geschäftsführer Mag. Peter Pfanner
Geschäftsführer Mag. Peter Pfanner

Das Traditionsunternehmen startet mit positiven Zahlen ins neue Geschäftsjahr. Außerdem warten Produktneuheiten auf den Verkaufsstart.

Obwohl er sich in einem herausfordernden Marktumfeld bewegt, ist es dem Vorarlberger Fruchtsaft- und Eisteehersteller auch 2019 gelungen, ein Umsatzwachstum zu erzielen. Insgesamt konnten letztes Jahr 295 Millionen Euro erwirtschaftet werden. Das ergibt ein Plus von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Getränkehersteller führt das Wachstum insbesondere auf positive Entwicklungen im Eisteebereich und im 1,0 Liter-Saftsortiment zurück.

Freude über Absatzplus 

Der Saftmarkt in Deutschland, Österreich und Italien ist seit Jahren rückläufig. Trotzdem ist es Pfanner gelungen seinen Absatz zu steigern. Vor allem im 1,0-Liter Fruchtsaftsortiment konnte ein Absatzplus erzielt werden. Das ist laut Geschäftsführer Mag. Peter Pfanner nicht zuletzt dem Aufgreifen diverser Trends im Produktportfolio zu verdanken. Einer dieser Trends ist der Fairtrade-Bereich, der 2019 ebenfalls wieder positiv verlief. Übrigens ist Pfanner bereits knapp 20 Jahre erfolgreich bei Fairtrade und weltweit dessen volumenstärkster Partner.

Auch das Kerngeschäft läuft gut: Seit 2001 führt Pfanner die Spitze des deutschen Eisteemarktes an. Die zucker- und süßstofffreie Pure Tea Linie steht dabei bereits für zehn Prozent vom Eisteeabsatz.

Nachhaltigkeit & Neuheiten

Einen Themenschwerpunkt setzt das Traditionsunternehmen dieses Jahr auf Nachhaltigkeit. Im Mittelpunkt steht dabei die Thematisierung der ökologischen Vorteilhaftigkeit des Getränkekartons. Plastikreduzierte Packungsalternativen sollen ebenfalls gefördert werden. Daher bringt Pfanner seinen zucker- und süßstofffreien Grünen Tee aus der Pure Tea Linie im Frühjahr 2020 auch in der praktischen 0,75-Liter-Kartonflasche in die Regale.

Außerdem wartet Pfanner mit spannenden Neuheiten auf: die Limited Edition Botanic Tea mit der Geschmacksrichtung Himbeere-Rosmarin und der 100 Prozent Apfel-Ingwer-Zitrone Saft.

Ausblick 2020

Das Tochterunternehmen mit Sitz in Reinbek/Hamburg lässt ebenfalls eine positive Entwicklung verlautbaren. Dort werden zu einem erheblichen Teil die nordeuropäischen Produktionsmengen abgefüllt. 2020 soll nun weiter investiert werden. Zu diesem Zweck hat Pfanner ein Grundstück im Industriepark Gallin/Vallhun erworben, in das eine Teilverlagerung stattfinden wird. 

stats