Henkel: Pril, nachhaltig verpackt
 
Henkel

Pril, nachhaltig verpackt

Henkel
© Henkel
© Henkel

Alle Flaschenkörper der „Pril Pro Nature“-Handgeschirrspülmittel-Produkte sind ab Juli aus 100 Prozent Recycling-Plastik gefertigt.

Viele Kunden achten inzwischen beim Kauf von Reinigungsprodukten stärker auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeitssymbole als noch vor 5 Jahren. Die Pro-Nature-Produkte der Marke Pril kommen der Umwelt gleich dreifach zugute: durch die Inhaltsstoffe, durch nachhaltige Verpackungslösungen und durch soziales Engagement. Die neuen Pril-Flaschenkörper, die ab sofort aus 100 Prozent rezykliertem Plastik bestehen und durch Entfernung der Folie mithilfe einer Perforationsnaht auch wieder vollständig rezyklierbar sind, sollen der Umwelt Gutes tun. Zudem wird beim Kauf eines Produkts der Pro-Nature-Serie soziales Engagement durch die Kooperation mit der Organisation Plastic Bank unterstützt. Bei dieser Zusammenarbeit geht es um die Errichtung von Plastik-Sammelzentren auf Haiti und die Einbindung der dortigen Bevölkerung, die in den Zentren den gesammelten Plastikabfall gegen Geld oder Sozialleistungen eintauschen kann.

Pril Pro Nature Sensitive mit dem Duft der Calendula-Blüte ist gewässerschonend. Zudem wirkt es gewohnt zuverlässig gegen Fett und schont mit seiner pH-neutralen Formel die Haut. Das Produkt in den nachhaltigen Verpackungen ist ab sofort im Handel erhältlich.
stats