Dallmayr: prodomo für den Automaten
 
Dallmayr

prodomo für den Automaten

Dallmayr
© Dallmayr
© Dallmayr

Dallmayr erweitert sein Sortiment der Crema- und Espresso- d’Oro-Kaffees um die 1964 geschaffene Marke „prodomo“.

Wie vor zwei Wochen angekündigt, gibt es ab Ende September einen neuen Dallmayr-Kaffee für den Vollautomaten. Die Marke heißt „prodomo“, besteht zu 100 % aus Arabica-Bohnen, ist spezialveredelt und hat Aromen von Karamell, dunkler Schokolade und Pflaume. Nach der Einführung von „capsa prodomo“ im Juni 2017 führt Dallmayr die Marke jetzt auch ins Ganze-Bohne-Segment.

„Dallmayr prodomo ist seit 1964 unsere absolute Topmarke und einer der beliebtesten Kaffees der Deutschen. Gleichzeitig wächst das Segment der ganzen Bohnen seit Jahren dynamisch. Mit Crema prodomo reagieren wir auf die Bedürfnisse unserer Kunden und machen den Genuss von prodomo jetzt auch speziell für den Kaffee-Vollautomaten möglich“, erklärt Dr. Johannes Dengler, Mitglied der Geschäftsleitung bei Dallmayr Kaffee.
stats