Bell Food Group AG: „Provisorische Meldung de...
 
Bell Food Group AG

„Provisorische Meldung des Endergebnisses“

Die Bell Food Group AG veröffentlicht ein provisorisches Endergebnis zum öffentlichen Kaufangebot für die Hügli Holding Aktiengesellschaft.

Die Bell Food Group AG hat am 18. Mai 2018 die provisorische Meldung des Endergebnisses zu ihrem öffentlichen Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Inhaberaktien der Hügli Holding Aktiengesellschaft (Hügli) publiziert. Die provisorische Meldung des Endergebnisses sowie weitere Publikationen der Bell Food Group AG im Zusammenhang mit dem Angebot sind hier abrufbar.

Die Bell Food Group gehört zu den führenden Fleisch- und Convenience-Verarbeitern in Europa. Das Angebot umfasst Fleisch, Geflügel, Charcuterie, Seafood, Convenience-Produkte und Schnittsalate. Mit den Marken Bell, Hilcona und Eisberg deckt die Gruppe vielfältige Kundenbedürfnisse ab. Zu den Kunden zählen der Retail, der Food Service sowie die Lebensmittelindustrie. Über 10.000 Mitarbeitende erwirtschaften einen Jahresumsatz von CHF 3,6 Mrd. Die Bell Food Group ist an der Schweizer Börse notiert.
stats