Princes/Vier Diamanten: Rekordumsätze in 2013
 
Princes/Vier Diamanten

Rekordumsätze in 2013

Princes
© Princes
© Princes

Princes - die internationale Nahrungsmittel- und Getränkegruppe und britischer Mutterkonzern von Vier Diamanten, Österreichs größter Thunfischmarke, erreichte laut letzter Zahlen zum Jahresabschluss im vergangenen Geschäftsjahr (bis 31.3.2013) Rekordverkäufe von 1,74 Milliarden Pfund.

Die Firma steigerte ihre Verkäufe durch das Jahr um 15 Prozent (2012: 1,51 Milliarden Pfund) und erzielte einen Gewinn nach Steuern von 40,4 Millionen Pfund (2012: 31,1 Millionen Pfund). Für Princes ist das das Ergebnis seiner langfristigen Strategie als erstklassiger Produzent und Anbieter von marktführenden Nahrungsmittel- und Getränkemarken.

Princes ist momentan der größte Anbieter von Lebensmittelkonserven und – aufgrund der Zuwächse im vergangenen Jahr – der zehnt größte Nahrungsmittel- und Getränkekonzern in UK. In Österreich ist Princes mit der Marke Vier Diamanten vertreten, die seit über 50 Jahren laut Unternehmen die beliebteste Thunfisch-Marke Österreichs ist und seit 2010 die erste Marke in Österreich und Deutschland ist, die Skipjack-Thunfisch aus Angelrutenfischerei anbietet. Mittlerweile verkauft Vier Diamanten in seinem umfangreichen Sortiment hierzulande Thunfischspezialitäten in angereicherten Ölen und in seinem Sortiment aus nachhaltiger und MSC-zertifizierter Fischerei Makrelen und Sardellenfilets sowie Skipjack-Thunfisch in mehreren Varianten.
stats