Sales-Life-Award UDO: UDO 2020 – Jetzt noch s...
 
Sales-Life-Award UDO

UDO 2020 – Jetzt noch schnell voten bis 30. September

Markus Wache
Die bisherigen UDO-Gewinner: Günther Würrer (Kotányi, 2014), Franz Kreuzeder (Meggle, 2017), Adolf Pernsteiner (Stieglbrauerei, 2016) und Hannes Winkelbauer (Winkelbauer, 2015)
Die bisherigen UDO-Gewinner: Günther Würrer (Kotányi, 2014), Franz Kreuzeder (Meggle, 2017), Adolf Pernsteiner (Stieglbrauerei, 2016) und Hannes Winkelbauer (Winkelbauer, 2015)

CASH und proM² suchen zum fünften Mal die besten Vertriebsmanager Österreichs. Wir stellen die Nominierten für den österreichische Sales-Life-Award UDO 2020 vor, für die Sie per Mausklick voten können. Nominiert sind: Peter Dellemann (Recheis), Karin Hahn (J. Hornig), Mag. Wolfgang Stöhr (Ritter Sport), Gabriele Pichler-Hammerschmidt (McCain) und Mag. (FH) Mathias Walser (Manner).

Kommunikativ, überzeugend und hartnäckig sein, Handschlagqualität, Zielgruppen in- und auswendig kennen und Strategien entwickeln – das alles und noch viel mehr gehört zu den Kernkompetenzen eines Vertriebsmanagers. Sie machen Unternehmen, Dienstleistungen und Produkte nach außen hin sichtbar und verschaffen ihnen Präsenz auf dem entsprechenden Markt, machen sie für Kunden verfügbar. Nun soll der Scheinwerfer auf die Personen hinter dieser Tätigkeit gerichtet und ihre Arbeit mit einer besonderen Auszeichnung gewürdigt werden. CASH und proM² vergeben deshalb zum fünften Mal den Sales-Life-Award UDO 2020, wenn auch mit veränderter Mechanik.

Voting durch die CASH-Leser

Für den UDO kommen Vertriebsmanager aus allen Hierarchiebenen vom Vorstand über den Verkaufsleiter bis hin zum Key Account Manager in Frage. Von einer fachkundigen Jury, der neben den bisherigen vier UDO-Gewinnern Günther Würrer (Kotányi), Franz Kreuzeder (Meggle), Mag. Adolf Pernsteiner (Stieglbrauerei) und Hannes Winkelbauer (Winkelbauer) auch Mag. Udo Kaubek (GF Meinl am Graben), Ing. Christian Reitterer, MBA, (GF proM²), Mag. Dagmar Lang, MBA, (GF Manstein Verlag) und Mag. Michaela Schellner (CR CASH) angehören, wurden aus 35 Vorschlägen bereits fünf Kandidaten ausgewählt. Alle Nominierten finden Sie in unserer aktuellen CASH-Print-Ausgabe Juli/August oder im gleich hier im E-Paper. Und nun sind Sie gefragt. Denn die CASH-Leser entscheiden mit einem einfachen Mausklick, wer dieses Jahr den UDO mit nach Hause nehmen darf.

So wird gevotet
  • Gehen Sie auf die Homepage von proM² - unter www.pro-m.eu/udo finden Sie alle Infos sowie die Nominierten noch einmal aufgelistet - ODER gelangen Sie über www.pro-m.eu/voting direkt zum Voting.
  • Um abzustimmen, klicken Sie auf das Optionsfeld, das Foto oder den Text bei Ihrem Favoriten und senden Sie Ihr Voting mit Klick auf den Button am Ende der Seite ab.

Bis zum 30. September 2020 kann gevotet werden. Überreicht wird der UDO dann im feierlichen Rahmen des „Wie tickt der Einkauf – Alumnitreffen“ am 10. November 2020 um 18:30 Uhr in Meinls Weinbar in Wien.




stats