Senna: Senna erweitert das Italien-Sortiment
 
Senna

Senna erweitert das Italien-Sortiment

Senna
© Senna
© Senna

Das österreichische Traditionsunternehmen Senna, das als Unternehmen der Vivatis Holding weit über die heimischen Grenzen als führender Spezialist für Fette, Margarinen und Feinkost gilt, erweitert derzeit sein Italien-Sortiment um neue Produkte.

Weil italienische Gerichte in Österreich sehr beliebt sind, erweitert Senna sein Cucina Italiana-Sortiment um drei neue Pasta Saucen in den Varianten "Trüffel Sauce", "Spargel Sauce" und "Pesto alla Genovese". Angeboten in einfach zu entleerenden, wiederverschließbaren 650-g-Tassen sind die Saucen optimal für den Mittagstisch geeignet. Außerdem sind die innovativen, sofort verwendbaren Neuprodukte vielseitig anwendbar, da sie sowohl als fertige Saucen zu Pasta Gerichten als auch als Grundlage für eine Vielzahl an italienischen Gerichten verwendet werden können.

Ebenfalls neu im Portfolio ist das "Monini Classico natives Ölivenöl extra" in der 2-l-PET-Flasche. Das 100 % italienische Olivenöl stammt aus Umbrien, wo die Familie Monini bereits seit drei Generationen die besten italienischen Olivenöle selektiert. Hierzulande wird es nun auch in der praktischen 2-l-PET-Flasche, optimal für die Anwendung in Großküchen, angeboten.

Und last but not least bietet Senna für kurze Zeit den Risotto-Reis "RisoCremonoArborio" aus der Lombardei in der praktischen und wiederverschließbaren Vorratsbox an. Diese lässt sich ausgezeichnet stapeln und durch einen handlichen und dichten Verschluß wieder verwenden.

stats