Spitz: Spitz zum Leitbetrieb Austria gekürt
 
Spitz

Spitz zum Leitbetrieb Austria gekürt

Spitz
Jutta Mittermair, Spitz Marketing, und Franz Haigl, Leitbetriebe Austria, bei der Übergabe des Zertifikats © Spitz
Jutta Mittermair, Spitz Marketing, und Franz Haigl, Leitbetriebe Austria, bei der Übergabe des Zertifikats © Spitz

Der Lebensmittelhersteller Spitz wurde prämiert: Das Unternehmen bekam für seinen nachhaltigen Unternehmenserfolg, seine Innovationskraft sowie seine gesellschaftliche Verantwortung zum vierten Mal in Folge die Zertifizierung „Leitbetrieb Austria“.

Nach Auszeichnungen, wie etwa dem klimaaktiv-Preis oder dem „GS1 Sync Stars Award“ wurde der österreichische Nahrungsmittelproduzent Spitz kürzlich für seine nachhaltigen und wirtschaftlichen Leistungen erneut als Leitbetrieb Austria ausgezeichnet. Die Exzellenzplattform „Leitbetriebe Austria“ verleiht die Zertifizierung nach einem umfassenden Screening an jene Unternehmen, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen.

„Spitz ist in Österreich fest verwurzelt. Als Leitbetrieb sind wir uns unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung bewusst und zeigen ein starkes Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Österreich, der uns optimalen Zugang zu den Wachstumsmärkten in Mittel- und Osteuropa bietet“, versichert Jutta Mittermair, Marketingleiterin von Spitz. „In den von den Leitbetrieben gelebten Werten wie Nachhaltigkeit, solides Wirtschaftswachstum und soziale Verantwortung finden wir unsere Unternehmensphilosophie wieder. Der Austausch mit anderen Leitbetrieben zu aktuellen Themen, wie z.B. Digitalisierung, gibt uns regelmäßig neue Impulse, und wir schätzen das exzellente Kontaktnetzwerk.“
stats