Square One Foods: Sechsstelliges Investment f...
 
Square One Foods

Sechsstelliges Investment für Löwenanteil

Foto und Bilderwerk Sven Seebergen
Robin Redelfs (li.) und Thomas Kley, Gründer von Löwenanteil
Robin Redelfs (li.) und Thomas Kley, Gründer von Löwenanteil

Das Oldenburger Start-up verkauft gesunde Bio-Gerichte im Glas. Nun gibt es frisches Geld vom VC Square One Foods aus Österreich.

„Löwenanteil“ ist ein deutsches Start-up-Unternehmen, das auf der Bioschiene fährt. Man produziert proteinreiche Bio-Gerichte, die im Glas in den Handel kommen. Seit 2017 ist Löwenanteil, gegründet von Robin Redelfs und Thomas Kley, am Markt, und man hat festgestellt, dass die zunächst für Sportler konzipierte Nahrung auch über diese enge Zielgruppe hinaus großen Anklang findet. Grund genug für den österreichischen Food-VC Square One Foods, um sich mit einer mittleren sechsstelligen Summe an Löwenanteil zu beteiligen. Für 2020 plant das Start-up nach Firmenangaben einen siebenstelligen Umsatz. „Die neuen finanziellen Mittel und der im gleichen Zuge gewonnene strategische Partner helfen uns, das geplante Wachstum konsequent zu realisieren“, sagt der Mitgründer Thomas Kley.
stats