Land-Leben Nahrungsmittel: Startschuss für Ba...
 
Land-Leben Nahrungsmittel

Startschuss für Bau des neuen Firmensitzes

Land-Leben
Stephan Haslinger (Peneder Bau-Elemente GmbH – Sparte Businessbau, Bauleitung), Franz Bliem (LAND-LEBEN Nahrungsmittel GmbH, Produktion- und Techn. Betriebsleiter), Reinhard Sattler (Raiffeisenverband Salzburg eGen, Firmenkunden), Johann Mühlbacher (Bürgermeister, Bauamtsleiter von Anthering), Martin Ölz (LAND-LEBEN Nahrungsmittel GmbH, Eigentümer und Geschäftsführer), Alfred Hollerweger (Peneder Bau-Elemente GmbH – Sparte Businessbau, Verkauf und Projektleitung) und Ivo Kux (Peneder Bau-Elemente GmbH – Sparte Businessbau, Architektur) beim Spatenstich Ende September.© Land-Leben
Stephan Haslinger (Peneder Bau-Elemente GmbH – Sparte Businessbau, Bauleitung), Franz Bliem (LAND-LEBEN Nahrungsmittel GmbH, Produktion- und Techn. Betriebsleiter), Reinhard Sattler (Raiffeisenverband Salzburg eGen, Firmenkunden), Johann Mühlbacher (Bürgermeister, Bauamtsleiter von Anthering), Martin Ölz (LAND-LEBEN Nahrungsmittel GmbH, Eigentümer und Geschäftsführer), Alfred Hollerweger (Peneder Bau-Elemente GmbH – Sparte Businessbau, Verkauf und Projektleitung) und Ivo Kux (Peneder Bau-Elemente GmbH – Sparte Businessbau, Architektur) beim Spatenstich Ende September.© Land-Leben

Aufgrund der positiven Auftragsentwicklung in den vergangenen Jahren baut Nahrungsmittelhersteller Land-Leben ein neues Produktionsgebäude für die Segmente Suppeneinlagen, Salatgarnituren und Convenience. Der Spatenstich erfolgte Ende September im Gewerbegebiet Anthering bei Salzburg, die Fertigstellung ist für Herbst 2016 geplant.

In Summe werden 9.000 Quadratmeter Produktionsfläche sowie 1.500 Quadratmeter für Lager, Büros und Sozialräume für die rund 80 Mitarbeiter errichtet. Der neue Standort in Anthering unweit von Salzburg punktet mit hervorragender Infrastruktur und ist gut an das Autobahnnetz sowie den öffentlichen Verkehr angebunden. Im neuen Gebäude, dessen Inbetriebnahme für Herbst 2016 geplant ist, werden künftig Suppeneinlagen, Salatgarnituren und Convenience-Produkte hergestellt. Der Produktionsstandort in Grödig bleibt weiterhin bestehen. Mit dem Neubau will sich Land-Leben gut für die Zukunft aufstellen. Das Traditionsunternehmen in Familienbesitz ist seit 40 Jahren fixer Bestandteil der österreichischen Nahrungs- sowie Genussmittelindustrie und exportiert seine Produkte (Gebackene Suppeneinlagen, Salat Toppings, Semmelbrösel und Knödelbrot, Snackprodukte, Convenience Produkte) in 30 Länder weltweit.



Die Visualisierung des neuen Firmengebäudes der LAND-LEBEN Nahrungsmittel GmbH, das im Herbst 2016 betriebsfertig von Peneder Businessbau übergeben wird. © Land-Leben
Land-Leben
Die Visualisierung des neuen Firmengebäudes der LAND-LEBEN Nahrungsmittel GmbH, das im Herbst 2016 betriebsfertig von Peneder Businessbau übergeben wird. © Land-Leben
stats