Ottakringer Brauerei: Startschuss für Ottakri...
 
Ottakringer Brauerei

Startschuss für Ottakringer Braukultur-Wochen

Ottakringer Brauerei AG
Ottakringer-Chef Matthias Ortner freut sich auf die Braukultur-Wochen. © Ottakringer Brauerei AG
Ottakringer-Chef Matthias Ortner freut sich auf die Braukultur-Wochen. © Ottakringer Brauerei AG

Die Ottakringer Braukultur-Wochen starteten am 30. Juni. Mit mehr als 150.000 Besuchern, über 30 Gastbrauereien und einem vielfältigen Programm sind sie ein Hotspot im sommerlichen Wien.

Beim 9-wöchigen Open-Air Event von 30. Juni bis 31. August gibt es nicht nur alle köstlichen Biere von Ottakringer, sondern zusätzlich nordisches Flair, denn die Gastbrauerei NØgne Ø aus Norwegen präsentiert über 30 Ale-Sorten.

Die Ehre des ersten traditionellen Bieranstiches am 30. Juni hatte die österreichische Start-up Brauerei Brew Age. „Biere, die schmecken. Feste, die in Erinnerung bleiben. Beides macht den Erfolg der Ottakringer Brauerei und unserer Braukultur-Wochen aus. Wir sind sehr glücklich, der Stadt Wien aber auch dem Bezirk Ottakring ein zusätzliches Event voll Tradition und Innovation bieten zu können“, freut sich Matthias Ortner, Vorstand der Ottakringer Brauerei.

Neben Ottakringer bieten neun Gastbrauereien sowie die eigene Ottakringer Kreativbrauerei Brauwerk Köstlichkeiten an. Jede Woche lockt eine der Gastbrauereien mit ihren außergewöhnlichen Bierspezialitäten. Die Biervielfalt von Ottakringer und der Gastbrauereien wird durch die kreativen Biere aus dem Brauwerk ergänzt, allenvoran die „Sommerliebe“.

Im Juli und August verwandelt sich der Wiener Traditionsbetrieb in ein Eldorado für Bierliebhaber – Genuss, Unterhaltung und einmalige Atmosphäre lassen sich unter freiem Himmel geniessen. Unabhängig vom Wetter sind die Ottakringer Braukultur-Wochen immer Montag bis Samstag von 15 bis 24 Uhr geöffnet. Mehr Informationen zum Programm: www.ottakringerbrauerei.at 
stats