Starzinger: Starzinger ist 100 Prozent Österr...
 
Starzinger

Starzinger ist 100 Prozent Österreich

Starzinger
Ludmilla und Victor Starzinger führen das Unternehmen in 4. Generation. © Starzinger
Ludmilla und Victor Starzinger führen das Unternehmen in 4. Generation. © Starzinger

Der Mineralwasserbrunnen Starzinger führt zu 100 Prozent österreichisches Mineralwasser. Das Familienunternehmen blickt auf eine lange Firmengeschichte.

Österreich  steht für bestes Qualitätswasser. Das Familienunternehmen Starzinger vereint gleich 3 Mineralwassermarken unter einem Dach: Frankenmarkter Mineralwasser, Juvina und Long life. Diese Mineralwässer würden sich jeweils durch eine ganz besondere Note auszeichnen: von niedriger Mineralisierung und Geschmacksneutralität bis hin zu hohen Mineralstoffanteilen wird ein breites Spektrum abgedeckt, heißt es dazu vom Unternehmen.  

Das österreichische Familienunternehmen wird in vierter Generation von Ludmilla Starzinger geführt und umfasst 250 Mitarbeiter an sechs österreichischen Standorten. Im Gegenzug zum Wettbewerb, der teilweise börsennotiert ist, wird Starzinger nach den Eckpfeilern ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit geführt, heißt es weiter. Starzinger hat in den letzten 3 Jahren mehr als 20 Mio. Euro in die österreichischen Standorte investiert. Starzinger füllt neben den eigenen Marken noch rund 1000 verschiedene Produkte in Lohnabfüllung ab. 
stats