Kraft Foods/Gault Millau: Verleihung der "Gol...
 
Kraft Foods/Gault Millau

Verleihung der "Goldenen Kaffeebohne"

-
Andreas Kutil (links), Managing Director Kraft Foods Österreich und Karl Hohenlohe (rechts), Herausgeber von Gault Millau vergaben die Trophäen an die Sieger der Bundesländer. Moderatorin Claudia Stöckl führte durch den Abend.® Kraft Foods Österreich
Andreas Kutil (links), Managing Director Kraft Foods Österreich und Karl Hohenlohe (rechts), Herausgeber von Gault Millau vergaben die Trophäen an die Sieger der Bundesländer. Moderatorin Claudia Stöckl führte durch den Abend.® Kraft Foods Österreich

Heuer stand die Verleihung der "Goldenen Kaffeebohne" am 1. Oktober, dem traditionellen Tag des Kaffees, im Wiener Museumsquartier in der Arena21 auf der Tagesordnung.

Ausgezeichnet wurden auch dieses Jahr wieder jene Gastronomen und Hoteliers, die sich besonders um die österreichische Kaffeekultur und Kaffeehaustradition bemühen.
Gewonnen haben dieses Mal der Walliserhof aus Brand für Vorarlberg, die Tannheimer Stube aus Tannheim für Tirol, das Restaurant Obauer aus Werfen für Salzburg, der Kleinsasserhof aus Spittal an der Drau für Kärnten, das Steirereck Pogusch aus Turnau für die Steiermark, das Hotel Post aus Traunkirchen für Oberösterreich, das Steigenberger Avance Hotel und Spa Krems für Niederösterreich, das Gasthaus Csencsits aus Kohfidisch für das Burgenland und das Radisson Blue Palais Hotel Wien für Wien. Der Sonderpreis ging heuer an die XXXLutz Gastronomie in Ried im Innkreis.
stats