Felber: Vier Brote unterm Dach
 
Felber

Vier Brote unterm Dach

leadersnet.at / A. Felten
Doris und Franz Felber, Vera Russwurm © leadersnet.at / A. Felten
Doris und Franz Felber, Vera Russwurm © leadersnet.at / A. Felten

Bei der dritten Auflage des „Brotsalons“ stellt der Wiener Bäcker Felber am Dachboden des Wiener Stephansdoms vier Brotsorten vor.

Bereits zum dritten Mal fand am 7. September der „Brotsalon“ für Genießer, Partner, Freunde und Kunden der Bäckerei Felber am Dachboden des Wiener Stephansdoms statt. Der oberste Bäckermeister der Bäckerei Felber, Franz Felber, und die Brotgenuss-Expertin Doris Felber luden zur Verkostung von vier speziellen Felber-Broten ein.

Im Rahmen dieser Veranstaltung hat man rund 200 Gästen Brot als Kultur- und Genussgut nähergebracht. Nach der Brotsegnung durch Dompfarrer Toni Faber wurden gemeinsam mit den prominenten Brotpatinnen und -paten Vera Russwurm, Barbara van Melle, Christian Petz und Volker Piesczek vier Brote vorgestellt: BioHolzi, Bio-Pannonier, Bio-Waldroggenbrot und Kürbiskernbrot. Dabei hat Franz quasi als Brotsommelier Felber den Gästen die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Merkmale der einzelnen Brotsorten erklärt.

Danach haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die unterschiedlichen Geschmackscharaktere bewertet – sie haben das Brot gegessen; dazu gab es eine passende Weinbegleitung. Durch den Abend führte Theater-Intendant und Schauspieler Michael Rosenberg.

Dompfarrer Toni Faber, Barbara van Melle, Doris Felber © leadersnet.at / A. Felten
leadersnet.at / A. Felten
Dompfarrer Toni Faber, Barbara van Melle, Doris Felber © leadersnet.at / A. Felten
stats