Coca-Cola HBC Österreich: Wasser ist eine sch...
 
Coca-Cola HBC Österreich

Wasser ist eine schützenswerte Ressource

Eva Kelety
Eine Flaschenwaschmaschine © Eva Kelety
Eine Flaschenwaschmaschine © Eva Kelety

Ein bewusster Umgang mit der lebensnotwendigen Ressource Wasser hat für Coca-Cola HBC Österreich einen sehr hohen Stellenwert. Das Unternehmen hat sich für die nachhaltige Nutzung ehrgeizige Ziele gesetzt und will dazu beitragen, die Ressource zu schützen. Und am 22. März ist World Water Day.

Wasser ist für die Herstellung der Produkte von Coca-Cola HBC Österreich wesentlich: Der exklusive Abfüllpartner der The Coca-Cola Company betreibt ein hochmodernes Produktions- und Logistikzentrum im burgenländischen Edelstal. Wasser wird nicht nur für die Produkte selbst, sondern auch für viele Herstellungsschritte benötigt und betrifft somit den gesamten Produktionsablauf.

Das Ziel ist ambitioniert: Bis 2020 soll der Wasserverbrauch pro Liter produziertem Getränk auf 1,5 Liter reduziert werden, 2017 lag der Wert bei 1,72 Liter. Um diese Vorgabe zu erreichen, werden in der Produktion wassereinsparende Maßnahmen umgesetzt. So verwendet man das Prozesswasser in sämtlichen Arbeitsschritten innerhalb der Produktion mehrfach: Das Reinigungswasser der Flaschenwaschanlage wird beispielsweise für die erste Reinigungsstufe der Kistenwaschanlage genutzt. Zusätzlich wurde die Glasflaschen-Waschmaschine erneuert. Dadurch spart man jährlich ca. 40.000 m³ Wasser.

Bei der neu adaptierten Mineralwasser-Abfülllinie wurde die Vorreinigung mit Wasser dank einer technischen Innovation hinfällig. Damit können im Vergleich zu herkömmlichen Linien pro Jahr 15.000 m³ Wasser eingespart werden. Das jährliche Einsparungsvolumen von 55.000m³ entspricht der jährlichen Wasserversorgung von 275 Haushalten à 4 Personen. Coca-Cola HBC Österreich dürfte mit seinen Initiativen auf dem richtigen Weg sein, hat man doch das European Water Stewardship (EWS) Gold Zertifikat bekommen. Seit 2014 wird die Produktionsanlage in Edelstal Jahr für Jahr damit ausgezeichnet. Weitere Informationen auf www.coca-colahellenic.at
stats