Weinbergmaier: Weinbergmaier auf der PLMA 201...
 
Weinbergmaier

Weinbergmaier auf der PLMA 2018

Weinbergmaier
© Weinbergmaier
© Weinbergmaier

Weinbergmaier präsentierte sich Ende Mai auf der internationalen Fachmesse der PLMA „Welt der Handelsmarken“.

Man stellte Veggie-Neuheiten mit Retro-Gemüse vor, die „Knödelträume Hoch 4“ und auch das Prinzip des „Maßschneiderns“. Maßgeschneidert heißt bei Weinbergmaier, dass dem Trend der Zeit entsprechend Produkte entstehen, die dank flexibel steuerbarer Produktionsmöglichkeiten in Grammatur, Formgebung sowie Convenience-Grad und weiteren Rezepturbestandteilen wie Füllung und Teig punktgenau gestaltet werden können.

Die neue Laibchen-Variation (Pastinake-Sesam, 50 g pro Stück) von Weinbergmaier liegt in so einem Trend, im Retro-Gemüse-Trend. Man präsentierte auch Burger-Kreationen und ein variantenreiches Veggie-Sortiment: von Mini- bis Maxi-Varianten (12–100 g; je nach Form) und Formgebung (rund, oval, fünfeckig und trapezförmig) ist vieles möglich. Und dann hat man auch die Knödel und die Palatschinken vorgeführt. Auch 2019 wird Weinbergmaier auf der PLMA vertreten sein.
stats