Barilla: Wer macht die beste Pasta?
 
Barilla

Wer macht die beste Pasta?

Barilla

Die Antwort auf diese Frage wird in zwei Wochen gegeben werden, da ist dann die Pasta World Championship 2019 vorbei.

Am 10. und am 11. Oktober 2019 findet die „Barilla Pasta World Championship“ im Pariser Pavillon Cambon statt. Bei diesem kulinarischen Wettbewerb wird bereits zum achten Mal der Master of Pasta gekürt. 14 junge Köche stellen sich einer fünfköpfigen Jury, die verkostet und bewertet. Das Motto des Wettbewerbs lautet „The Art of Pasta“, und in drei Runden sollen die Teilnehmer danach trachten, mit exquisiten Pasta-Kreationen dem gerecht zu werden.

Es wird in Paris auch ein Österreicher ins Rennen gehen, Sebastian Butzi. Der vielfältig talentierte 27-Jährige schlug nach seiner Universitätsausbildung eine kulinarische Laufbahn an der Seite der Obauers ein. Im mehrfach ausgezeichneten Restaurant „Obauer“ in Werfen, das für seine regionale und avantgardistische Küche bekannt ist, kreiert Sebastian Butzi als Chef de Partie für Vor- und Hauptspeisen kulinarische Kunstwerke.

Mehr zum Wettbewerb hier.

Sebastian Butzi trainiert für die Barilla Pasta World Championship 2019
Patrick Steiner
Sebastian Butzi trainiert für die Barilla Pasta World Championship 2019
stats