Werner & Mertz: German Design Award für Stand...
 
Werner & Mertz

German Design Award für Standbodenbeutel

Werner & Mertz
German Design Award für den Standbodenbeutel von Frosch
German Design Award für den Standbodenbeutel von Frosch

Die Nachfüll-Beutel von Frosch wurde für sein Material und die Anwenderfreundlichkeit mit dem internationalen Preis ausgezeichnet.

Der German Design Award 2021 in der Kategorie "Excellent Communications Design - Eco Design" geht an Frosch, um genau zu sein, wurden dessen recyclingfähige Standbodenbeutel ausgezeichnet. Ingo Frank, Geschäftsführer von Werner & Mertz Hallein, dazu: "Wir freuen uns sehr über diesen Preis, der aus unserer Sicht vor allem die optimale Zusammenarbeit zwischen Verpackungsentwicklung, Marketing und Vertrieb auszeichnet. Denn wir haben es gemeinsam geschafft, einen Beutel zu entwickeln, der einerseits hochwertig recyclingfähig ist und andererseit auch vom Design her überzeugt."

Die Nachfüllbeutel bestehen aus vollständig recycelfähigem Polyethylen mit trennbarer Farbebene, rund 85 Prozent des gesamten Verpackungsmaterials sind unbedruckt. Das heißt, das Material lässt sich erstmals ohne Qualitätsverlust hochwertig recyceln. Doch auch die bedruckte Banderole, die restlichen 15 Prozent, sind voll recycelbar, da sie frei von Klebstoffen und Haftvermittlern sind und so in neue Anwendungen zurückfließen können.

Die ersten Frosch-Nachfüllbeutel dieser Art sind bereits im Handel erhältlich: Spülmittel-, Handseifen- und Klarspüler-Nachfüllbeutel. Der Rest des Sortiments wird in den nächsten Monaten komplett umgestellt.

stats