Agrana: Zucker aus gentechnikfreier Produktio...
 
Agrana

Zucker aus gentechnikfreier Produktion

APA PictureDesk_AGRANA_Schedl
Agrana-Zucker stammt aus gentechnikfreier Produktion © APA PictureDesk_AGRANA_Schedl
Agrana-Zucker stammt aus gentechnikfreier Produktion © APA PictureDesk_AGRANA_Schedl

Ab sofort ist auf jeder Wiener-Zucker-Packung das von der Arbeitsgemeinschaft Gentechnik-frei aufgedruckt.

Gemeinsam mit den Rübenbauern der Rübensamenzucht GmbH vermehrt und bereitet die Agrana am Standort Tulln die Rübsamen auf, damit sich das Erbgut unverfälscht entwickelt. Die von der ARGE Gentechnik-frei autorisierten Kontrollstellen überprüfen, ob die strengen Kriterien des Österreichischen Lebensmittel-Codex eingehalten werden. Dies ist der Fall, und jetzt bescheinigt das Qualitätssiegel „Ohne Gentechnik hergestellt“ der Traditions-Marke Wiener Zucker, dass die Gentechnik-Freiheit entlang der kompletten Wertschöpfungskette gewährleistet ist.

Der transparente Herstellungsprozess der Agrana garantiert nicht nur höchste Produktqualität, sondern eben auch die Gentechnik-Freiheit vom agrarischen Rohstoff bis zum fertigen Produkt. Das grüne Kontrollzeichen „Ohne Gentechnik hergestellt“ bescheinigt das ab sofort auf jeder Wiener-Zucker-Packung. „Wiener Zucker gehört zum süßen Leben Österreichs. Agrana punktet seit langem mit nachhaltigem Wirtschaften und ist stolz, seine Wiener-Zucker-Packungen künftig mit dem grünen Kontrollzeichen ‚Ohne Gentechnik hergestellt‘ kennzeichnen zu dürfen“, betont Agrana-Vorstandsvorsitzender Johann Marihart.
stats