Henkell & Co.: 12mal Gold auf der Berliner We...
 
Henkell & Co.

12mal Gold auf der Berliner Wein Trophy 2016

Henkell
©Henkell
©Henkell

Henkell & Co. gewann bei der Frühjahrsverkostung der Berliner Wein Trophy 2016 zwölf Goldmedaillen. Die Auszeichnungen gingen sowohl an Produkte aus deutschen Kellereien als auch an Schaumweine der europäischen Tochterunternehmen.

„Der Medaillenregen auf einer der bedeutendsten und größten internationalen Weinverkostungen unterstreicht unsere Kompetenz im Sekt-Segment, ganz nach dem Unternehmensmotto ‚Making Life Sparkle‘. Die erstklassige Qualität unserer Grundweine sowie das über Generationen überlieferte Know-how unserer Kellermeister zählen zu unseren Erfolgsfaktoren. Die 12 Goldmedaillen der Berliner Wein Trophy 2016 bestärken uns darin, immer mehr Menschen für unsere Sektmarken zu begeistern,“ freut sich Philipp Gattermayer, Geschäftsführer der Henkell & Co. Sektkellerei Ges.m.b.H. in Österreich über die Auszeichnungen.

Mit Gold prämiert wurden:



  • die Sekte Henkell Trocken, Henkell Brut, Henkell Halbtrocken, Henkell Rosé, Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken, Fürst von Metternich Chardonnay Sekt Trocken, Söhnlein Brillant Trocken, Menger-Krug Riesling und Menger-Krug Rosé,
  • der italienische Prosecco Mionetto Prosecco DOC Treviso Brut
  • und die beiden spanischen Schaumweine Cavas Hill Brut und Cavas Hill Gran Reserva Brut Nature.
stats