Bacardi Limited: Ready to shake
 
Tails

Bacardi bringt eine neue Produktrange im Bereich der Bottled Cocktails auf den Markt.

Mit Tails können ab sofort innerhalb von 30 Sekunden fertige Cocktails in Barqualität auf Basis von bekannten Premium-Marken aus dem Bacardi-Portfolio genossen werden. Von Passionfruit Martini, Gin Gimlet oder Whisky Sour: Mit der Markteinführung der fünf Produktneuheiten bedient das, nach eigenen Angaben weltweit größte Spirituosenunternehmen in Privatbesitz, die junge Kategorie der Bottled Cocktails. Damit wird das Zubereiten von leckeren Cocktails in den eigenen vier Wänden zum Kinderspiel. Im Sortiment finden sich fünf Cocktails, die auf Basis von Premium-Marken und hochwertigen Zutaten von Profi-Barkeepern entwickelt wurden, heißt es aus dem Unternehmen.

Dadurch ist für jeden Geschmack etwas dabei: Wer es gerne fruchtig mag, lässt sich von "Passionfruit Martini" auf Basis von "42Below Wodka" überzeugen. Der Wodka kommt ebenso im "Espresso Martini" zur Geltung – ein Cocktail, der sowohl für seine Süße als auch seine zarte Bitterkeit bekannt ist. Der Marktführer im Gin-Segment Bombay Sapphire findet sich im "Gin Gimlet", einem klassischen Shortdrink, wieder. Mit Bacardi Rum wird zudem ein Klassiker geboten: "Rum Daiquirí". Und auch Whisky-Liebhaber werden im Tails-Sortiment fündig: Für den "Whisky Sour" kommt Dewar's Blended Scotch Whisky zum Einsatz.

Die Tails-Cocktails sind seit Kurzem in der 500-ml-Flasche im Lebensmittelhandel, unter anderem bei Billa Plus, Interspar, Eurospar, erhältlich.

stats