Bali Brunch/Billa: Influencer bringt Bali Bru...
 
Bali Brunch/Billa

Influencer bringt Bali Brunch zu Billa

Billa

Der wöchentliche Bali Brunch im Lokal Oio Pokè von Influencer und Neo-Gastronom Hendrik Genotte alias Hank Ge erfreut sich seit einem Jahr großer Beliebtheit. Nun ist der Geschmack der indonesischen Insel auch im Supermarkt erhältlich.

Wenn man schon auf Insel-Urlaube verzichten muss, dann holt man sich eben die Insel in die Stadt, dachte sich Hank Ge, der auf Instagram rund 370k Follower unterhält, und rief letzten Sommer den sogenannten Bali Brunch ins Leben. Jedes Wochenende veranstaltete er einen Brunch, inspiriert von seiner Vorliebe für bunte Soul-Food-Kreationen und der Sehnsucht nach seiner Lieblingsinsel im Lokal Oio Pokè in Wien Neubau. Dieser wurde nicht nur von den Medien, sondern auch von vielen Foodies gehyped, weshalb das Konzept nun ausgeweitet wird und in den stationären Handel Einzug hält. Billa wurde auf den exotischen Brunch aufmerksam und listet ab sofort unter dem Claim "Bali Brunch & Billa – by Hank Ge" 16 Produkte in den Billa Märkten in ganz Österreich. Unter den farbenfrohen Kreationen finden sich Produkte, die bisher hierzulande noch nicht im Handel verfügbar waren – etwa ein veganer Wrap mit Jackfruit, eine Rainbow Bowl, ein Mint Coconut Dressing, Auberginen-Hummus, Double Chocolate Porridge mit Kokos und ein schmackhaftes Bananenbrot. Im Laufe der kommenden Wochen sollen zehn weitere Produkte folgen.


Hank Ge bringt den Bali Brunch zu Billa.
Hank Ge
Hank Ge bringt den Bali Brunch zu Billa.
"Mit dem Bali Brunch haben wir einen Hauch von Inselparadies nach Wien gebracht. Umso mehr freut es mich, dass wir nun die Chance bekommen, Foodies quer durch Österreich von uns zu begeistern. Wir möchten alles bieten, das auf eine Geschmacksreise nach Bali schickt und arbeiten laufend an neuen Kreationen. Es gibt noch viel Luft nach oben", freut sich Hank.
stats