Beam Suntory: 6 Kräuter, ein Gin
 
Beam Suntory

6 Kräuter, ein Gin

Beam Suntory

Roku Gin punktet mit sechs japanischen Botanicals. 

Beam Suntory hat mit Roku einen japanischen Premium-Gin nach Österreich gebracht. Roku, im Japanischen gleichbedeutend mit der Zahl sechs, enthält sechs traditionelle japanische Botanicals, die nach dem Prinzip des „Shun“ geerntet und in einem speziellen Atelier von Suntory in Osaka von Meisterhand verarbeitet, destilliert und vereint werden. Die Basis für den Gin bildet das typische Wacholder-Ginaroma mit Wacholderbeeren, Koriandersamen, Angelikawurzel, Angelikasamen, Kardamomsamen, Zimt, Bitterorangenschale und Zitronenschale. Das sorgt für einen präsenten aber gleichzeitig nicht zu vordergründigen Grundton. Das Geschmacksprofil von Roku setzt sich aus der Kombination der sechs japanischen Botanicals Yuzu-Schale, Sakura-Blume, Sakura-Blätter, Sencha-Tee, Gyokuro-Tee und Sansho-Pfeffer mit den acht traditionellen Gin-Zutaten zusammen.

Roku hat 43 Vol.-% und ist in der 0,7 Liter Flasche im Fachhandel, im gut sortierten Einzelhandel, unter anderem bei Interspar, Eurospar, Spar Gourmet, Merkur oder Interspar  sowie in der Gastronomie erhältlich.

stats