Berger Schinken: Berger Schinken startet neue...
 
Berger Schinken

Berger Schinken startet neue Image-Kampagne

Berger Schinken
Berger macht Lust auf Schinken. © Berger Schinken
Berger macht Lust auf Schinken. © Berger Schinken

Der Schinkenhersteller aus Niederösterreich Berger Schinken verpasst den Produkten ein neues Verpackungs-Design und startet eine breit angelegte Kommunikations-Offensive.

Unter dem Motto „Iss, wie du dich fühlst“ wird die Vielfalt der Schinken-Spezialitäten dabei in Hörfunk-Spots, Plakatkampagnen und Image-Inseraten in Fach- und Publikumsmedien inszeniert. Berger Schinken biete mit 60 verschiedenen Kochschinken-Spezialitäten für jeden Geschmack das Richtige, so der Hersteller. Die Werbelinie folgt dem „gefühlvollen Slogan“ und greift in den fünf verschiedenen Sujets den Gedanken auf, dass bei Berger jeder den Schinken findet, auf den er gerade Lust hat.

Die SB-Packungen des führenden heimischen Herstellers für Kochschinken-Spezialitäten wurden einem Design-Relaunch unterzogen und sind ab Anfang April im Handel erhältlich. Um die Orientierung in der Produktpalette zu erleichtern und den Charakter des jeweiligen Schinkens zu betonen, werden die Schinken durchnummeriert und erhalten Beinamen wie „Der Klassische“, „Der Feurige“, „Der Genussvolle“, so der Hersteller.

Berger Schinken verkauft jährlich 28 Mio.vorverpackte Produkte und ist bei Billa, Merkur, Adeg, Spar, Interspar, Eurospar, Unimarkt, Nah&Frisch, M-Preis und Meinl sowie im Großhandel bei Metro,Transgourmet, Wedl, AGM und Eurogast erhältlich. Der Umsatz lag 2016 bei 132 Mio. Euro, 13 Prozent werden davon im Export generiert.
stats