Käserebellen/ARGE Heumilch: Biofach: Bio-Heum...
 
Käserebellen/ARGE Heumilch

Biofach: Bio-Heumilchkäse ist Best New Product

ARGE Heumilch
Käserebellen-Geschäftsführer Andreas Geisler freut sich über die Auszeichnung. © ARGE Heumilch
Käserebellen-Geschäftsführer Andreas Geisler freut sich über die Auszeichnung. © ARGE Heumilch

Der Bio Sommer Rebell gänzte auf der Nürnberger Biofach: In der Kategorie Frischprodukte wurde der Heumilchkäse zum „Best New Product“ gekürt.

Die Weltleitmesse für Biolebensmittel und Naturkosmetik Biofach & Vivaness gilt als Impulsgeber für Trends in den beiden Branchen. Wie Cash bereits berichtete, zählte das Messeduo heuer mehr als 3.200 Aussteller und 50.000 Besucher aus 93 bzw. 134 Ländern. Unter den Ausstellern waren viele österreichische Betriebe - unter ihnen auch viele Molkereien.

Neben der Pinzgau Milch, Bio vom Berg, die Klosterkäserei Stift Schlierbach, Leeb Biomilch, stellten auch die Käserebellen ihre Produkte aus. An vier Messetagen informierten sich die Fachbesucher aus aller Welt an den Messeständen der Hersteller über die Besonderheiten der österreichischen Heumilch.

Besonderen Grund zur Freude hatten die Käserebellen: Ihr Bio Sommer Rebell wurde von den Messebesuchern nämlich zum „Best New Product“ in der Kategorie Frischprodukte gewählt. Der Bio Sommer Rebell der Käserebellen, die ein Mitgliedsbetrieb der ARGE Heumilch sind, wird ausschließlich aus Bio-Heumilch hergestellt und mit Tomaten und Basilikum verfeinert. Den Preis nahm Käserebellen-Geschäftsführer und ARGE Heumilch-Koordinator, Andreas Geisler, auf der Messe freudig entgegen.

In Österreich liegt der Heumilchanteil an der Gesamtproduktion bei 15 Prozent, in Europa bei lediglich drei Prozent.
stats