Brau Union Österreich: Ein Zwickl zum Jubiläu...
 
Brau Union Österreich

Ein Zwickl zum Jubiläum

Brau Union Österreich

Wieselburger feiert sein 250-jähriges Bestehen mit einer neuen Sorte Wieselburger Zwickl und erinnert damit an das traditionelle und echte Brauhandwerk.

Zum 250-Jahr-Jubiläum stößt man in der Wieselbruger Brauerei mit der neuen Sorte Wieselburger Zwickl an. Das goldgelbe Bier überzeugt mit einer fruchtig-hopfigen Note. Da es ungefiltert abgefüllt wird, ist es natürlich trüb und mit einem Alkoholgehalt von fünf Prozent besonders harmonisch mild im Nachtrunk. Mit der Wahl der Sorte Zwickl erinnert Braumeister Christian Huber an das traditionelle und echte Brauhandwerk und trifft dabei auch den Geschmack der Österreicher. Denn mehr als ein Drittel (35 %) der österreichischen Bevölkerung trinkt gerne Zwickl, wie aus einer Studie der Brau Union zur österreichischen Bierkultur hervorgeht.

Anlässlich des 250-Jahr-Jubiläums der Brauerei Wieselburg wird es außerdem im Herbst einen Tag der offenen Tür geben. Geplant sind Kinderprogramm und Brauereiführungen sowie eine eigene Brauereimusik beim Frühschoppen. Gefeiert wird ganz nach dem Wieselburger Motto „Aufs WIE kommt´s an“.
stats