CASH+/Rewe Group: Food for Future
 
CASH+/Rewe Group

Food for Future

In Deutschland startet Penny die neue Eigenmarke "Food for Future", bei der Veganer Lifestyle und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen.

 
Wie die Rewe Group berichtet, steht bei Penny Deutschland eine neue warenübergreifende Eigenmarke in den Startlöchern: "Food for Future" launcht mit dem Slogan "Das isst die Zukunft". Den Anfang machen veganes Hack und vegane Burger-Patties auf der Basis von Erbsenproteinen, im Oktober folgen Erbsen-Burger und Reis-Nuggets im Tiefkühl-Bereich. Ebenfalls sind Aktionsprodukte wie Pizzen, Mini-Schnitzel und Schokolade geplant.

Marcus Haus, Bereichsleiter Marketing bei Penny Deutschland: "Mit unserer neuen Marke Food for Future greifen wir den Trend zu veganen Ersatzprodukten auf – ganz gleich, ob als Milchalternative, Ei- oder Fleisch- oder Fisch-Ersatz. Mit der Eigenmarke zeigen wir, dass eine vegane Ernährung richtig Spaß machen kann und dass man mit den richtigen Ersatzprodukten nicht auf guten Geschmack verzichten muss."

CASH hat bei Rewe International nachgefragt, ob Food for Future auch bald in Österreich erhältlich sein wird. Penny International Pressesprecher Marco Sandner hat geantwortet: "Grundsätzlich wird bei Neueinführungen von Eigenmarken, hier etwa auf dem deutschen Markt, ebenfalls die Eignung in Österreich evaluiert. Aktuell ist jedoch keine Markteinführung hierzulande geplant."
stats