Coca-Cola: Römerquelle setzt auf bio limo lei...
 
Coca-Cola

Römerquelle setzt auf bio limo leicht mit Kräutern

Römerquelle

Das im Jahr 2018 eingeführte Erfrischungsgetränk ist ab sofort mit Kräuter-Geschmack erhältlich und belebt das Limonaden-Segment.

Bio-Limonaden haben sich bei der österreichischen Traditionsmarke Römerquelle, laut Senior Brand Manager Katharina Rößl zum Wachstumstreiber innerhalb des Biolimonaden-Segments entwickelt: „Die Konsumenten legen nicht nur großen Wert auf Bio-Produkte, sondern suchen anspruchsvolle Alternativen und Abwechslung in diesem Bereich: Mit Römerquelle bio limo leicht Kräuter bringen wir nun eine weitere Geschmacksrichtung nach den heimischen Vorlieben in die Regale.“

Die bio limo schmeckt nach Apfel und Zitrone und wird durch einen Kräutergeschmack nach Salbei-, Eisenkraut- und Koriander ergänzt. Der sieben Prozentige Fruchtanteil stammt aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und kommt dabei mit weniger als 20 Kalorien pro 100 Milliliter aus. Die PET-Flasche besteht aus 100 Prozent recyceltem Material.
stats