Eduscho/Tchibo: Cold Brew in der Flasche
 
Eduscho/Tchibo

Cold Brew in der Flasche

Das Trendgetränk Cold Brew, gibt es ab dem 30. Juli bei Tchibo limitiert als Ready-to-drink-Produkt in der 250 ml-Glasflasche.

3959.jpeg
© Tchibo
3960.jpeg
© Tchibo
Tchibo Cold Brew unterscheidet sich durch seine spezielle Zubereitung von herkömmlichem Filterkaffee. Hier wird der 100-%-Tchibo-Arabica-Kaffee in kaltem Wasser acht Stunden extrahiert. Das Ergebnis ist ein aromatisches, frisches und fruchtiges Getränk. Der erfrischende Sommerdrink ist in zwei limitierten Sorten erhältlich: Cold Brew Salted Caramel Latte und Cold Brew Orange & Ginger Flavoured. Ersterer ist milchig-cremig und hat eine süßliche Karamell-Note mit einem Hauch von Salz. Der zweite schmeckt fruchtig-erfrischend – süße Orange trifft auf einen Hauch von Ingwer. Die Produkte sind Rainforest-Alliance-zertifiziert, in einer 250-ml-Glasflasche um 2,45 Euro in allen Tchibo-Filialen mit Kaffee-Bar erhältlich.
stats