Delica AG/Cremesso: Cremesso will mit neuer M...
 
Delica AG/Cremesso

Cremesso will mit neuer Maschine und Sorte punkten

Cremesso
Die neue Sorte überzeugt in Sachen Nachhaltigkeit und Geschmack. © Cremesso
Die neue Sorte überzeugt in Sachen Nachhaltigkeit und Geschmack. © Cremesso

Der Schweizer Kaffeespezialist Cremesso bringt mit "Galapagos San Cristobal" exotische Kaffekapseln und eine neue Maschine "Compact One II" in vier Farben auf den Markt.

Die neue Maschine "Cremesso Compact One II" bietet revolutionären Geschmack und flüsterleisen Betrieb, so der Hersteller. Sie besticht durch reduziertes, elegantes Design mit matter Oberfläche, Chrome-Nase und stylisch gemustertes Tropfgitter. Sie ist in den vier Farben Cream White, Graphit Black, Glossy Red und Shiny Silver erhältlich.

Mit der neuen Kaffeesorte "Galapagos San Cristobal" bringt Cremesso exotische Bohnen von den Galapagos-Inseln. Für diese Limited Edition, die als Nummer 4 im Rahmen der World´s Finest Coffees Serie von Cremesso erscheint, werden 100 Prozent Arabica-Bohnen der Varietät Bourbon verwendet. Geschmacklich besticht die Sorte durch einen vollen Körper und einen komplexen Duft nach Honig und Gewürzen. Die süße Säure von Tropenfrüchten rundet das Profil ab. Beim Anbau wird besonders auf Nachhaltigkeit geachtet.

Cremesso wird auf der Messe AELVIS von 15. bis 17.9.2016 in Salzburg seine Neuheiten am Stand 415 in Halle 10 präsentieren. Für alle Handelspartner gibt es im Rahmen der Messe wieder attraktive Messeangebote.  Zudem startet Cremesso eine Radio Kampagne auf Kronehit. Diese läuft bis gegen Ende des Jahres und wird rund um den Tag des Kaffees, dem 1. Oktober 2016, verstärkt.

Mittlerweile stehen in 43 Prozent der österreichischen Haushalte Kaffeekapselmaschinen. Die Marke Cremesso, die zum Schweizer Konzern Delica gehören, hat in Österreich 21 Prozent Marktanteil im Fachhandel. Cremesso Kapseln und Maschinen sind über Media Markt, Saturn, Maximarkt und im gut sortierten Elektrofachhandel (ElectronicPartner, Expert, Red Zac) erhältlich. Kapseln gibt es darüber hinaus bei Interspar und Eurospar. Delica ist eine Tochtergesellschaft der Migros Group.

© Cremesso
Cremesso
© Cremesso
stats