Dallmayr: Selektion des Jahres aus Mexiko
 
Dallmayr

Selektion des Jahres aus Mexiko

Dallmayr

Dallmayr setzt seine Serie „Selektion des Jahres“ unter dem Dach der Crema d’Oro-Linie fort.

Die vierte Sonderedition kommt Anfang 2020 als "Die Selektion des Jahres aus Mexiko" - mit mexikanischem Sombrero als Markenzeichen - in die Regale. Es handelt sich dabei um sortenreiner Ursprungskaffee aus 100 % Arabica, weich und ausgewogen im Geschmack und mit Zitrusaroma und Noten von Honig und Schokolade. Die besondere Edition kommt als Ganze Bohne für Vollautomaten, French Press und Filterkaffee sowie unter capsa als Kapsel-Einzelportionen.

In der mexikanischen Bergregion Veracruz wachsen edle Arabica-Hochlandbohnen, die den Zusatz „Altura“ tragen, was „Höhe“ bedeutet. Für die neue Selektion verwendet der Hersteller Kaffeekirschen aus Huatusco, einer Kleinstadt inmitten der nördlichsten Gebirgskette Sierra Madre Oriental. Unter Palmen im Hochschatten gereift, entwickelt der Kaffee seine typischen Zitrusaromen, einen weichen Körper und einen ausgewogenen Geschmack.

Dallmayr
stats